Philips Hue LED Downlight Phoenix : Sehr gute Einbaumampe

Da ich in der mansarde zwingend eine led-einbauleuchte benötigte und schon das philips hue system im einsatz hatte, habe ich mir diese deckeneinbauleuchte zugelegt. Achtung, da der lampenkörper doch recht groß ist (einbautiefe) muss dies unbedingt vorher nachgemessen werden. Wenn dies aber passt – so wie in meinem fall – wird man mit einem unauffälligen, sehr gut funktionierenden und in hellster stufe auch völlig ausreichenden deckenfluter belohnt. Bei mir kommt er in einem 23 qm schlafzimmer als einzige deckenleuchte () problemlos zum einsatz.

Ich hab mir das downlight gekauft um es in in die abgehängte decke auf dem dachboden einzubauen. Wer jetzt bei dem begriff “downlight” einen der üblichen lichtpunkte erwartet wird massiv überrascht werden von den maßen die (nicht nur bei amazon) vollkommen sinnfrei angegeben sind, was versteht man also unter “14 x 8,4 x 7,8 cm”, ganz klar: 14cm durchmesser der abdeckung und einer der beiden anderen werte ist einbautiefe, ich vermute 7,8 cm die einbautiefe ab kante und 8,4cm die gesamthöhe; kann das leider nicht mehr nachvollziehen. 😉 anders ausgedrückt: das ding ist ein riesenklotz, nicht zwingend schlecht, aber gut zu wissen, weil man so viel platz erst einmal haben muss. Laut anleitung erwartet philips einen ausschnitt mit 125mm durchmesser, alles andere als ein übliches maß. Ich hab mir eine 127mm lochkreissäge gekauft damit funktioniert ganz passabel (bei zu kleinen aussparungen steht die lampe auf den zentrierstegen auf und damit mit spalt von der einbaufläche ab). Der anschluss ist unspektakulär: bodenplatte abschrauben, adern in die klemmen schrauben, bodenplatte aufschrauben. Gleiches gilt für den einbau: federn auseinanderbiegen, einsetzen mit gehaltenen federn, federn loslassen. Die federn haben ordentlich zug also besser nicht auf die finger schnalzen lassen. Einschaltvorgänge über die spannungsversorgung sind unspektakulär und mit wenig verzögerung. Farbeinstellung erfolgt wie von lux gewöhnt.

Über die qualität der materialien wurde genug gesagt, wobei ich den spot nicht soooo billig finde. Ordentlich verarbeitet, die spannfedern die den spot in der decke halten sind kräftig und einmal eingebaut kommt der erst wieder raus, wenn er kaputt ist. Ich habe den spot in einem kurzen flur zum bad mit bewegungsmelder von hue. Der spot macht ein sehr angenehmes und mehr als ausreichend helles licht und kann problemlos in die bridge eingebunden werden. Dadurch sind natürlich auch alle spielereien des hue systems möglich. Kann den artikel uneingeschränkt empfehlen, wenn man den platz hat, denn das teil ist wirklich sehr groß. Werde mir auch noch weitere zulegen.

Ich plane meine neue wohnung komplett mit diesen spots zu bestücken. Vorneweg habe ich also einen testkauf gemacht um das produkt mal etwas kennen zu lernen. Soviel sei verraten: dieser spot ist groß. Nicht zu vergleichen mit den üblichen halogen-einbauspots. Dennoch ist er unauffällig, dezent. Philips gibt eine einbautiefe von 10cm an. Das erschien mir sehr viel und kann auch nicht bestätigt werden. Der teil, der tatsächlich hinter der decke sitzt ist maximal 6-7cm tief, sollte also bei den meisten abgehangenen decken passen. Natürlich ein viel weicheres licht als halogen, aber durch die unterschiedlichen lichtwärmen auch deutlich flexibler. Ihr könnt ein grelles kaltes licht zum putzen ebenso auswählen wie ein fast schon orangenes romantiklicht, was gedimmt bestimmt für eine schöne zeit in der wohnung sorgen wird. Da erfüllt die lampe alle erwartungen. Über die app ist die lampe wie vom hue system gewöhnt perfekt bedienbar, in szenen einbindbar, usw. Was etwas enttäuscht ist meiner meinung nach die optik und happig. Irgendwie wirkt die lampe billig. Alles scheint leider etwas locker und von geringer qualität was die verwendeten materialien angeht. Das ist letztendlich bei einem einbauspot natürlich komplett egal, da ihr den wahrscheinlich nie wieder anfassen werdet, allerdings ist das etwas schade.

Merkmal der Philips Hue LED Downlight Phoenix, Erweiterung für alle Starter Sets, dimmbar, alle Weißschattierungen, steuerbar via App, weiß, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot)

  • Philips Hue
  • Besonderheiten

Erweiterung für das Hue System – Die Hue Phoenix ist eine Erweiterungslampe mit einem integriertem, energiesparenden LED-Modul.

Das phoenix downlight ist perfekt für unsere ansprüche: klasse licht, das sich in verbindung mit der hue bridge an alle bedürfnisse anpassen läßt, beruhigender warmer gelblicher farbton, neutrales licht oder aktivierendes bläuliches licht und sich wie alle hue lampen dimmen lässt. Durch die matte oberfläche kein blenden sondern eine breite streuung. Wir haben noch einen hue lichtschalter dazu gekauft, über den man alle lampen in der küche (zwei phoenix, ein lightstrip und eine corkwood pendelleuchte mit hue birne) steuern kann. Geht natürlich auch mit der hue app. Einbindung in das hue system auch. Ich habe keinerlei schwächen feststellen können. Nicht billig aber für uns perfekt.

Es macht super licht und das auch noch hell, ich gebe meinen “vorschreibern” recht, das ding ist echt groß. Ich habe mir mal eine zum testen bestellt werde nun ein paar mehr ordnern.

Installed the lights over the sofa, provide an excellent ambient light especially using the hue application to set up the lights correct mood.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Tolle lichtfarbe, einfache einbindung in das hue app and innogy smarthome. Über beide apps lassen sich szenarien programmieren bzw. Die leuchte ist vielleicht etwas gross geraten, das liegt aber wohl daran das das netzteil integriert ist.

Die philips hue einbauleuchten sind genau passend für unsere kaiser-dosen, die in unserer decke eingegossen sind. Wir brauchten größere durchmesser als die üblichen spots. Deshalb auf die abmessungen achten. Auf 3 stockwerken habe ich die leuchten nun verbaut. Eine einbindung in den originalen hub von philips ging sehr schnell und auch die verbindung mit unseren alexa‘s ging problemlos. Ich bin sehr zufrieden mit dem menü der hue app. So kann ich zuhause die lichter anschalten wo immer ich bin und anwesenheit simulieren. Worauf man achten muss, ist das die wlan verbindung immer da ist, ich habe einen verstärker zentral gesteckt, so funktioniert alles störungsfrei.

Habe die lampe für eindachzimmer mit ausreichend einbauraum gekauft. Sehr einfache installation zum bereits bestehenden philips hue system. Das licht ist sehr angenehm. Die lichtfahrbe ist nach wunsch wählbar. Meinerseits eine kaufempfehlung. Danke an amazon für einen tollen service.

Um eine reibungslose Funktion zu generieren, verwenden Sie bitte den separat erhältlichen Philips Hue Dimmschalter.

Macht sich in der deckenvertäfelung sehr gut. Decke sollte aber 10 cm abgehangen sein, damit der spot gut reinpasst und die wärme noch zirkulieren kann.

Farbtemperatur: 2.200 bis 6.500 Kelvin.

Automatische Zeitplanerfunktion für mehr Komfort und Sicherheit: Erwecken Sie den Eindruck Sie seien zuhause, auch wenn Sie in Wirklichkeit unterwegs sind –

Technische Details

  • Marke Philips Hue
  • Artikelgewicht 222 g
  • Produktabmessungen 14 x 8,4 x 7,8 cm
  • Modellnummer 915005049301
  • Artikelnummer 915005049301
  • Schutzart IP20
  • Gewicht 222 Gramm
  • Anzahl Artikel 1
  • Stilrichtung Downlight
  • Farbe White
  • Material Material: Synthetic and Plastic
  • Anzahl der Leuchtmittel 1
  • Lieferumfang Funktioniert mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung (Echo/ Echo Dot und notwendige Hue Bridge separat erhältlich). Das Smart Home Erlebnis für Ihr Zuhause
  • Maximale Wattzahl des Leuchtmittels 6 Watt
  • Spannung 240 Volt
  • Anwendungsbereich Nur zum Gebrauch in geschlossenen Räumen
  • Stromversorgung und Steckertyp electrical network
  • Batterien inbegriffen Nein
  • Batterien notwendig Nein
  • Lampentyp Lampentyp LED
  • Energieeffizienzklasse Energieeffizienzklasse A
  • Stromverbrauch 5.6 Watt
  • Stromverbrauch 5 Watt
  • Leuchtmitteleigenschaften Dimmbar
  • Farbwiedergabeindex Farbwiedergabeindex 80
  • Durchschnittliche Lebensdauer 20000 Stunden

1 thought on “Philips Hue LED Downlight Phoenix : Sehr gute Einbaumampe

  1. Rezension bezieht sich auf : Philips Hue LED Downlight Phoenix, Erweiterung für alle Starter Sets, dimmbar, alle Weißschattierungen, steuerbar via App, weiß, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot)

    Also ich hab schon einige hue lampen und wollt diese jetzt um mehrere downlights erweitern, deswegen habe ich ein exemplar bestellt und ich muss sagen, ich bin sehr enttäuscht. Habs extra in der nacht probiert, falls ich es am tag falsch interpretiere, aber es ist einfach viel zu dunkel. Da ist jede standard e27 von hue stärker als dieses downlight. Noch dazu ist es sehr groß und tief und verbraucht viel platz. Da ich zu lange probiert habe, hab ich es behalten müssen und weiß bis jetzt nicht für was ich diesen benutzen soll.
    1. Also ich hab schon einige hue lampen und wollt diese jetzt um mehrere downlights erweitern, deswegen habe ich ein exemplar bestellt und ich muss sagen, ich bin sehr enttäuscht. Habs extra in der nacht probiert, falls ich es am tag falsch interpretiere, aber es ist einfach viel zu dunkel. Da ist jede standard e27 von hue stärker als dieses downlight. Noch dazu ist es sehr groß und tief und verbraucht viel platz. Da ich zu lange probiert habe, hab ich es behalten müssen und weiß bis jetzt nicht für was ich diesen benutzen soll.

Comments are closed.