Philips LED Lampe ersetzt 40 W, Sehr hell und dennoch nicht zu kalt

Habe diese lampe nun einige zeit im einsatz. Und sie funktioniert immer noch tadellos. Das licht ist von der farbe her sehr angenehm, geht mehr ist kaltweise/ tageslicht, aber nicht unangenehm sondern das gegenteil ist der fall. Mit seinen 520 lumen bringt diese lampe eine menge licht in den raum,daher weniger geeignet wer es schummrig haben möchte. Zur wärme, sie wird warm was ja dem stromwandler 230 v wechselstrom auf gleichstrom in einer sehr viel kleinern spannung geschuldet ist. Hier war schon immer wichtig das die lampe genug luft ( breiter lampenschirm ect) hat. Trotzem ist die wärmeentwicklung ok. Ja man kann sich die finger verbrennen aber nur am sockel und nicht vorne an der birne. Würde ich sie wieder kaufen: klares ja, leider ist die noch hellere e14 in dieser form noch zu teurer.

Habe sie jetzt seit acht monaten. Funktionieren noch alle vier problemlos. Sind zu empfehlen: tolle leuchtkraft und schöne helle neutrale farbe (4000 k neutralweiß).

Habe die lampe für meinen arbeitsbereich gekauft, nachdem mir mein vorheriges licht einfach zu gelb war. Nun habe ich ein neutrales arbeitslicht was zum arbeiten sehr angenehm ist. Die lichtstärke ist sehr wichtig für die effizienz habe ich mal gelesen, und nun kann ich das bestätigen. Meine augen ermüden nicht mehr so schnell.

Using this lamp in a desk lamp, and it might be even a bit much light. It’s nice white light, great for office use or extra light on the desk. Would also light a room quite well with the bright white light.

Dieses led-leuchtmittel gibt ein wunderschön helles und gleichmäßiges licht ab. Wie immer bei led-leuchtmittel ist es gegenüber einer herkömmlichen glühbirne heller. Es kann ein herkömmliches leuchtmittel mit 60 watt ersetzten.

Besonders bei lampen ist es geschmacksache, ob man eher warmes oder kaltes licht mag. Ich persönlich bevorzuge helles licht und egal welche lampen ich jetzt besessen habe, warmweiß ist einfach nicht mein fall. Die lampen hier leuchten weiß (nicht gelb) und sind hell genug um abends unser wohnzimmer (ca. 50qm und 4 lampen im einsatz) zu beleuchten. Letztlich muss aber jeder selbst für sich entscheiden, welcher typ lampe gewünscht wird. Wer lieber gedämpftes, gelbes licht mag, sollte eine andere lampe kaufen.

Key Spezifikationen für Philips LED Lampe ersetzt 40 W, E14, neutralweiß (4000K), 520 Lumen, Tropfen:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Sofort Neutralweißes Licht (4000 K),wie bei herkömmlichen Glühlampen / Halogenlampen.
  • Produkt mit EyeComfort Siegel: Entwickelt, um Ihre Augen zu schonen
  • Elegantes Design und hochwertige Materialien
  • Hohe Farbwiedergabe für lebendige Farben
  • Überragende Lebensdauer von bis zu 15000 Stunden

Kommentare von Käufern

“Es werde hell
, GUTES LED LEUCHTMITTEL
, Perfekt

Wie der titel schon besagt bin ich mit der farbqualität der led sehr zufrieden – insgesamt ein sehr solides licht. Allerdings merke ich ein ganz subtiles, leichtes flackern, besonders beim einschalten und wenn ich es zb gleichzeitig mit anderen led-quellen kombiniere, die nicht flackern. Aber es ist wirklich kaum vorhanden und dürfte kein problem darstellen; das gehört nunmal zu leds generell dazu- für den preis ist es vollkommen in ordnung.

Nachdem die erste rezension über die erste led soviel anklang fand und inzwischen alle birnen im haus durch leds getauscht wurden, habe ich vergleichsfotos für alle weiteren led-leuchtmittel gemacht. Die led kommt in einer sehr stabilen klarsicht-kunststoffverpackung. Da leds deutlich stabiler sind als herkömmliche birnen ist die verpackung völlig ausreichend. Das gehäuse der led besteht aus kunststoff. Durch den maximalen durchmesser von 4,5 cm ist der leuchtkörper leider etwas dicker als die typische kerzenform; hier sollte am besten vor dem kauf gemessen werden. Die farbe und helligkeit der beiden leuchtkörper entnehmen sie bitte den fotos. Ich finde es etwas zu kalt für ein wohnzimmer, aber für z. Badezimmerspiegel eignet sich diese lichttemperatur hervorragend. Bei der birne handelt es sich um eine philips 40 w. Der verbrauch sank von 41,3 w auf 5,9 w. Die led ist flimmerfrei und komplett lautlos. Philips LED Lampe ersetzt 40 W, E14, neutralweiß (4000K), 520 Lumen, Tropfen Einkaufsführer

Nach langem suchen und viel ausprobieren haben wir mit dieser lampe das für uns optimal passende produkt gefunden. Die lampe ist sehr hell, die farbtemperatur für unseren geschmack genau richtig für die beleuchtung von wohn- und schlafzimmer sowie bad. Das licht hat genügend gelbanteile, um nicht steril zu wirken, und ermöglicht so eine angenehme und unauffällige ausleuchtung der räume.

Nahezu identisch mit einer normalen herkömmlichen birne bei weniger als einem 7tel des stromverbrauches. Und nicht dieses künstliche unnatürliche licht wie bei manchen sparlampen.

Ich habe dieses led leuchtmittel im jänner 2017 gekauft. Die verarbeitung sind philips typisch ausgezeichnet. Der farbton 4000k erfüllt zur gänze meine wünsche. Auch die leuchtkraft (lumen) ist ausgezeichnet. Ich habe 12 stück dieser led leuchtmittel im jänner 2017 in 2 designhängeleuchten im schlafzimmer verbaut. Nun anfang juni 2017 hat sich ca. 5 sekunden nach dem einschalten eine led lampe verabschiedet. Dies obwohl diese leuchten maximal 2x am tag für 1 stunde in betrieb waren. Nachdem ich technisch versiert bin, habe ich das plastikabdeckung demontiert und die ursache eruiert. Ein smd led baustein hat ein kleines loch und einen schwarzen punkt auf der oberseite.

Die leds kamen innerhalb von 2 tagen bei mir an. Gut verpackt war auch auch nichts zu bruch gegangen. Sie leuchten sehr hell aber blenden nicht. 3 stück beleuchten unseren ca. 15 qm² großen hauswirtschaftsraum ausreichend.

Artikel wirkt ordentlichen verarbeitet, was bei eine preis von fast 5€ pro stück auch zu erwarten ist. Die helligkeit ist gut, die lichtfarbe ist weiß. (kein blauschimmer) somit für die beleuchtung eines arbeitsraumes gut. Der preis ist zwar nicht unbedingt als günstig zu bezeichnen, hoffe aber auf eine lange lebensdauer. 4 wochen im einsatz bisher ohne probleme. 2018artikel im april 2017 gekauft nun sind schon die ersten zwei leuchtmittel von 6 stk. (alle in einer lampe eingesetzt) ausgefallen. Bei einem preis von fast 5 € je stk. Bin ich von einer lebensdauer von knapp 1 1/2 jahren enttäuscht. Bei einem markenprodukt habe ich mehr erwartet. Darum abwertung auf 3 sterne. Sollten auch noch die restlichen 4 in den nächsten wochen ausfallen (was ich vermute),dann kann man keine kaufempfehlung aussprechen. Dann doch lieber günstigere noname produkte verwenden.

Diese leds von philips sind soweit sehr gut. Die helligkeit und farbtemperatur ist wie beschrieben. Keine betriebsgeräusche im ungedimmten betrieb.

1 thought on “Philips LED Lampe ersetzt 40 W, Sehr hell und dennoch nicht zu kalt

  1. Lampe nach 1 1/2 jahren bereits defekt, billiger china-ramsch, finger weg. Für support wird auf philips verwiesen, modellnummer auf lampe nicht aufgedruckt und im internet auch nicht auffindbar, daher supportanfrage hier nicht möglich. Ich unterstelle kalkül, kunde soll das ding doch bitte entsorgen und sich eine neue kaufen. Mache ich auch, aber sicher keine made in china leuchtmittel mehr. Nach diversen versuchen kaufe ich nur noch leuchtmittel mit 5 jahre gewährleistung durch den hersteller.
    1. Lampe nach 1 1/2 jahren bereits defekt, billiger china-ramsch, finger weg. Für support wird auf philips verwiesen, modellnummer auf lampe nicht aufgedruckt und im internet auch nicht auffindbar, daher supportanfrage hier nicht möglich. Ich unterstelle kalkül, kunde soll das ding doch bitte entsorgen und sich eine neue kaufen. Mache ich auch, aber sicher keine made in china leuchtmittel mehr. Nach diversen versuchen kaufe ich nur noch leuchtmittel mit 5 jahre gewährleistung durch den hersteller.
  2. Also die haltbarkeit dieser led-lampe ist wirklich unterirdisch. Selbst beim sporadischen einsatz hat die lampe bereits nach einer woche den geist aufgegeben. Also von einem markenhersteller erwartet man was besseres. Die lampe hat mich übrigens 2,99/stück gekostet.
  3. Rezension bezieht sich auf : Philips LED Lampe ersetzt 40 W, E14, neutralweiß (4000K), 520 Lumen, Tropfen

    Also die haltbarkeit dieser led-lampe ist wirklich unterirdisch. Selbst beim sporadischen einsatz hat die lampe bereits nach einer woche den geist aufgegeben. Also von einem markenhersteller erwartet man was besseres. Die lampe hat mich übrigens 2,99/stück gekostet.
  4. Rezension bezieht sich auf : Philips LED Lampe ersetzt 40 W, E14, neutralweiß (4000K), 520 Lumen, Tropfen

    Von vier bestellten lampen funktionierten lediglich drei. Die vierte flackerte nur oder blieb gleich dunkel. Amazon hat den betrag anstandslos zurückerstattet. Von philips erwarte ich eine andere qualität.
  5. Rezension bezieht sich auf : Philips LED Lampe ersetzt 40 W, E14, neutralweiß (4000K), 520 Lumen, Tropfen

    Von vier bestellten lampen funktionierten lediglich drei. Die vierte flackerte nur oder blieb gleich dunkel. Amazon hat den betrag anstandslos zurückerstattet. Von philips erwarte ich eine andere qualität.
    1. Grundsätzlich war ich mit den lampen sehr zufrieden. Leider ist jetzt nach etwas über einem jahr eine von drei lampen defekt. 2018″Überragende lebensdauer von bis zu 15000 stunden” – davon wurden 5000.
      1. Grundsätzlich war ich mit den lampen sehr zufrieden. Leider ist jetzt nach etwas über einem jahr eine von drei lampen defekt. 2018″Überragende lebensdauer von bis zu 15000 stunden” – davon wurden 5000.
  6. Tja, ein halbes jahr energie gespart. Doch bevor sich die kosten amortisieren konnten, wurde es dunkel. Selbst wenn die led lampe in diesem zeitraum 24/7 gebrannt hätte, was sie nicht hat, hätte sie im höchstfall etwa 4350 stunden licht gespendet. Realistisch waren es wohl eher ca. Damit ist sie weit entfernt von der versprochen/beworben überragenden lebensdauer von bis zu 15000 stunden. Nein philips, eure led lampen weisen garantiert keine vorteile gegenüber den bisher von mir verwendeten leuchtmittel auf. Und jeder noname led leuchtkörper hätte vermutlich auch nicht schlechter abschneiden aber dafür billiger in der anschaffung sein können.
    1. Tja, ein halbes jahr energie gespart. Doch bevor sich die kosten amortisieren konnten, wurde es dunkel. Selbst wenn die led lampe in diesem zeitraum 24/7 gebrannt hätte, was sie nicht hat, hätte sie im höchstfall etwa 4350 stunden licht gespendet. Realistisch waren es wohl eher ca. Damit ist sie weit entfernt von der versprochen/beworben überragenden lebensdauer von bis zu 15000 stunden. Nein philips, eure led lampen weisen garantiert keine vorteile gegenüber den bisher von mir verwendeten leuchtmittel auf. Und jeder noname led leuchtkörper hätte vermutlich auch nicht schlechter abschneiden aber dafür billiger in der anschaffung sein können.
      1. Ich empfinde die 4000 kelvin leider als unangenehmes licht, was sich erst nach dem kauf heraus gestellt hat. Zudem reichen die 520 lumen nicht aus, um ein kleines zimmer mit ca. 10 m² ausreichend hell zu beleuchten. Dadurch wirkt die zimmer-atmosphäre eher kühl/ungemütlich und hat einen abstellkammer-charakter. Die deckenlampe hat nur einen e14-sockel. So war ich in der hoffnung, mit dieser led-lampe einen brauchbaren ersatz zu finden.
  7. Ich empfinde die 4000 kelvin leider als unangenehmes licht, was sich erst nach dem kauf heraus gestellt hat. Zudem reichen die 520 lumen nicht aus, um ein kleines zimmer mit ca. 10 m² ausreichend hell zu beleuchten. Dadurch wirkt die zimmer-atmosphäre eher kühl/ungemütlich und hat einen abstellkammer-charakter. Die deckenlampe hat nur einen e14-sockel. So war ich in der hoffnung, mit dieser led-lampe einen brauchbaren ersatz zu finden.
    1. Wer meint marken-leds sind qualitativ besser (oder aber haben eine bessere qualitätskontrolle) als die aus china, dem seien hiermit die augen geöffnet :pdie tolle led von philips war selten im einsatz (ca. 4 mal die woche an, jeweils für etwa 1 stunde). Nun ist sie mir nach 10 monaten kaputt gegangen.
      1. Wer meint marken-leds sind qualitativ besser (oder aber haben eine bessere qualitätskontrolle) als die aus china, dem seien hiermit die augen geöffnet :pdie tolle led von philips war selten im einsatz (ca. 4 mal die woche an, jeweils für etwa 1 stunde). Nun ist sie mir nach 10 monaten kaputt gegangen.

Comments are closed.